Bei uns 2018 neue Hersteller, wenn ihr auf das Bild klickt, kommt eine Auswahl an Modellen.
Ihr Warenkorb
keine Produkte
« Erster « zurück weiter » 38 Artikel in dieser Kategorie

Arai RX-7 V HRC Integralhelm

Art.Nr.:
Arai RX-7 V HRC Integralhelm
Helmgrösse:
UVP 1.049,00 EUR
Nur 996,00 EUR

inkl. 19% MwSt.
MOTORRAD

Ausgabe: 9 Erschienen: 04/2016 Produkt: Platz 6 von 14

„gut“ (81 von 100 Punkten)

„In der Praxis absolut überzeugend, bewährtes ‚Turnschuh-Gefühl‘. Aber in Sachen Gewicht und Schlagdämpfung lässt der Japaner viele Punkte liegen. ...“

Ausgabe: 8 Erschienen: 07/2015

 
ohne Endnote

„... beim Komfort haben die Japaner nachgelegt: Das neue Innenfutter schmiegt sich angenehm an, zudem haben Gesicht und Kinn drei Millimeter mehr Raum ... Die Größe des Sichtfelds ist weiterhin erstklassig, verschlossen wird der Helm mit den rennsport-üblichen Doppel-D-Ringen. Die Stabilität ist auch bei hohen Geschwindigkeiten hervorragend, das Geräuschniveau noch okay. ...“

 
PS - Das Sport-Motorrad Magazin

Ausgabe: 6 Erschienen: 05/2016 Produkt: Platz 9 von 11

„gut - befriedigend“ (97 von 150 Punkten)

„... Der RX-7V ist der schwerste Helm des Tests und bietet dazu nur eine mittelmäßige Belüftung. ... Auf der Habenseite stehen die gute Passform und die hervorragende Verarbeitung.“

ROADSTER

Ausgabe: 3 Erschienen: 04/2016 5 Produkte im Test

ohne Endnote

„Plus: Reine Handarbeit; Passform; Belüftung, Geräuschdämmung.
Minus: Hohes Gewicht.“

Motorradfahrer

Ausgabe: 11 Erschienen: 10/2015

ohne Endnote
„Empfehlung“

„... Nichts drückt, die Bedienung ist einfach, das Sichtfeld trotz Pinlock und Visierbelüftung groß und auch die Raumverhältnisse im Kinnteil sind um wenige, kostbare Millimeter gewachsen. Bei hohen Geschwindigkeiten liegt der Helm verwirblungsfrei und ist dank des engen Einstiegs und ausfahrbaren Kinn-Windabweisers für einen Sportvertreter relativ leise. ...“

ROADSTER

Ausgabe: 5 Erschienen: 08/2015

5 von 5 Sternen

„... Erfreulich: Für Langnasen gibt es mehr Platz. Das Kinnteil wurde um drei Millimeter nach vorn gezogen. Während der Testfahrt überzeugte der Arai durch gute Passform, drückte aber nach einer guten Stunde in die Stirn. Abhilfe schuf eine dünnere Polsterung, die problemlos gewechselt werden kann. Die Belüftung ist ausgezeichnet, und selbst die Geräuschentwicklung hält sich im angenehmen Rahmen. ...“

RIDE ON - Reise Motorrad

Ausgabe: 5 Erschienen: 08/2015

ohne Endnote


Der RX-7V ist unser neuestes Produkt, entstanden aus jahrelanger Erfahrung, Kenntnis und Know How in der Helmtechnologie von Arai. Mit einer komplett neuen PB-SNC 2  Außenschale, dem revolutionären VAS ( variables Achsensystem) und einem erheblich glatteren Bereich oberhalb der Mechanik.

Der RX-7V setzt somit neue Maßstäbe im Helmsegment. Das neue Antimicrobial-Futter, neue Ducts, die die Belüftung verbessern, neue Diffusor, verantwortlich für noch stabilere Aerodynamik zeugen von der Detailverliebtheit der Arai Ingenieure.  Arai hat durch das Lernen aus realen Unfällen kontinuierlich die Abgleiteigenschaften verbessert (Glancing-off). Dank der neuen stärkeren und runderen Außenschale und VAS ist der RX-7V der idealen Helmform näher denn je.

Durch das VAS ist der Visierdrehpunkt 24 mm tiefer und somit konnte die runde Fläche oberhalb der Mechanik nochmals vergrößert werden. Durch diese Neuentwicklung konnte ein noch größerer Bereich verstärkt werden, entsprechend dem Testbereich des SNELL-Standards.

  • Von optimaler Belüftung bis hin zu unvergleichlichem Komfort und zahlreichen anderen Vorteilen, die sie von unserem Spitzenmodell erwarten können. 
  • PB SNC2-Schale - Superfasern und andere spezielle Synthetik Fasern mit hervorragender Zerreißfestigkeit und guten Flexibilitätseigenschaften, entwickelt für Formel 1-Helme, handgefertigt  von Arai-Experten. Genau wie die Stahlgürtel, die ein Holzfass zusammenhalten, mit einer Vielzahl sorgfältig aufeinandergelegter und geformter Materialien. Neuentwickeltes Harz erzeugt eine stärkere Verbindungen der Schalenmaterialien bei gleichzeitiger Gewichtsreduktion.
  • Diffuser Typ 12 - Die neuen Diffuser vom Typ 12 sind 20 mm länger und wurden zugunsten einer verbesserten Aerodynamik begradigt. Gemeinsam mit dem Air Wing verbessern sie die Helmstabilität. Im Vergleich zu den bisherigen Diffuser-system vom Typ 10 haben sich die Einlässe der neuen Diffuser vom Typ 12 um 19 % vergrößert. Die neuen Lufteinlasskanäle bieten nicht nur eine bessere Regulierung durch die drei Positionen, geschlossen, halboffen und offen, sondern verbessern auch die Abdichtung gegen Windgeräusche und verhindern das Eindringen von Wasser.
  • Eco Pure-FutterDas vollständig zu entfernende Innenfuttersystem wurde mit einem neuen Eco Pure-Material verbessert. Es hilft dabei, den neutralen Säuregehalt der Haut zu erhalten und wirkt dabei auch antibakteriell. Um den Helm noch weicher und komfortabler zu machen, haben wir dieses neue, weichere Innenfuttermaterial entwickelt. Das neue Innenfutter hat auch veränderbare  Schläfenpolster, um die Passform individuell verbessern zu können.
  • VAS V MV-Visier - Das VAS MAX Vision-Visier bietet standardmäßig  viel bessere Sichtverhältnisse, bei allen möglichen Wetter- und Rahrbedingungen. Ein klares, beschlagfreies Pinlock wird mitgeliefert und kann bei Bedarf montiert werden.
  • IC Duct5 - Das neue IC Duct5-Kanalsystem ermöglicht 11 % mehr Luftstrom als das bisherige Delta Duct5-System. Der neue größere Schalter erleichtert das Öffnen und Schließen. Das neue IC Duct5-Kanalsystem hat drei Positionen (geschlossen, halboffen und offen), um den Luftstrom einzustellen und das Eindringen von Wasser im geschlossenen Zustand zu verhindern.
  • Kinnabdeckung - Die an der Unterseite des Helms befindliche neue Kinnabdeckung trägt zur weiteren Unterstützung der Egg-Shape Form bei. Sie blockiert das Eindringen turbulenter Luftströmungen und erhöht den Negativdruck, um die Ableitungsfunktion des FFS-Systems zu verbessern, indem mehr Luft in den Mundbereich gelangt.
  • Belüftungskanal - Verbesserter Luftdurchlass im Augenbereich mit direkt abführenden Luftkanal zu den hinteren Seitenauslässen (Cowl-6).
  • Full Support-Innenausstattung - FCS-Wangenpolster mit integrierten Lautsprecher-Vertiefungen und einer 5 mm dicken abziehbaren Schaumstoff-Lage für zusätzlichen Raum, falls benötigt. Mehr Platz im Mund-Kinnbereich für ein offeneres Trage Gefühl. Kleinere NE-Düse ohne Verringerung der Effizienz. Neues Notfall-Öffnungssystem am Ende des Öffnungs-Zugbandes zum leichteren Öffnen durch Rettungskräfte. Verbesserter Komfort mit besserer Passform sorgt für ein  leichteres Auf- und Abziehen des Helmes.
Shopsoftware by Gambio.de © 2017